Transportunternehmen Schweiz: Achten Sie bei der Auswahl auf diese Tipps
Juli 2020 | spedifux.ch

Transportunternehmen Schweiz: vielseitige Partner für den nationalen Transport

Täglich gilt es, Waren von Unternehmen schnell, sicher und kostengünstig von einem Ort an den anderen zu befördern. Oft liegen die Ziele auch ausserhalb der Grenzen eines Kantons. In der Regel ist der Versand schweizweit unproblematisch zu realisieren. 

Transportunternehmen Schweiz – das ist wichtig für die Auswahl 

Ihnen obliegt die Verantwortung, die Waren Ihres Unternehmens so zu versenden, dass sie nicht nur am richtigen Zielort, sondern auch so schnell wie möglich dort eintreffen – und das alles in der gewünschten Qualität. 

Die Logistikkette muss also reibungslos funktionieren und ein Vorgang wie ein Zahnrad in den anderen greifen. Die Auswahl des geeigneten Transportunternehmens in der Schweiz ist somit essenziell für eine erfolgreiche und zügige Abwicklung. Wir von SpediFux® stehen Ihnen dabei gern mit unserer Expertise zur Seite.

Transportunternehmen Schweiz – der richtige Transporteur ist entscheidend

Um Kundenfrust oder sogar den Verlust von Kunden zu vermeiden, ist es wichtig, bei der Auswahl des Transportunternehmens besondere Sorgfalt walten zu lassen. Schliesslich weiss ein unzufriedener Kunde: Es gibt auch andere Unternehmen. Unsere nachfolgenden Tipps helfen Ihnen, das richtige Transportunternehmen in der Schweiz zu finden. 

Transportunternehmen Schweiz – was steht im Mittelpunkt?

Es ist schwierig, beim Aufspüren der richtigen Spedition oder des Transportunternehmens nach einem festgesetzten Schema vorzugehen. Logistikverantwortliche stellen dafür zu unterschiedliche und zu individuelle Ansprüche.

Welche Kriterien sind wichtig? 

Die Art und die Menge der Waren und Güter, die zukünftig von dem Transportunternehmen zu befördern sind, entscheiden die Wahl massgeblich mit. Handelt es sich hierbei eher um einen Massentransport? Oder stehen individuelle Transporte von vielfach unterschiedlichen Waren im Vordergrund? Für beide Fälle sind wir von SpediFux® Ihre erfahrenen und leistungsstarken Partner.

Dreht sich alles um den Transport von empfindlichen Waren, sind diese Aufgaben mit besonderen Anforderungen verbunden. In anderen Unternehmen wiederum muss grosser Wert auf Just-in-time-Lieferungen gelegt werden. 

Diese Fragen sollten Sie sich für die Auswahl eines Transportunternehmens in der Schweiz stellen

 Genau den Transporteur zu finden, der Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht wird, ist eine grosse Herausforderung. Hier ist es hilfreich, die Suche genauer zu analysieren. Beachten Sie die folgenden Punkte, so sind Sie in der Lage, schnell die Spreu vom Weizen zu trennen.

Transportunternehmen in der Schweiz: Drei grundsätzliche Fragen vorab

Es ist empfehlenswert, zunächst die folgenden Fragen genauer zu berücksichtigen:

  • Gibt es Rahmenbedingungen, die Ihr zukünftiger Transportpartner allgemein zu erfüllen hat?
  • Versenden Sie ausschliesslich in Ihrer Umgebung oder schweizweit?
  • Stellen Ihre Waren durch ihre Grösse, die Form oder aufgrund des Gewichts besondere Anforderungen an den Transport?

Orientieren Sie sich an dieser grundsätzlichen Gliederung, gelangen sie schneller an Ihr Ziel, das optimale Transportunternehmen in der Schweiz zu finden. Es folgen allgemeine Fragen, um den Kreis möglicher Kandidaten weiter einzugrenzen. Im Vorfeld ist es zwingend notwendig, sich mit allgemeinen Fragen zur Art Ihrer Waren zu beschäftigen.

  • Handelt es sich vorwiegend um Stückgut, das versendet werden muss? Oder sind Teil- bzw. Komplettladungen gefordert? 
  • Taktzeiten und Lieferfrequenzen: Stehen bei Ihnen zum Beispiel sogenannte «Just in Time»-Lieferungen im Vordergrund, ist die Wahl dahingehend deutlich beeinflusst.
  • Wie sieht es mit der Haftung und der Versicherung aus? Arbeitet Ihr zukünftiger Partner mit weiteren Subunternehmen zusammen, so sind hierfür bei Bedarf entsprechend Regelungen auszuhandeln.
  • Stellen Sie sich die Frage, wie schnell Sie über Transportverluste oder über Fehler informiert werden müssen. Um in der Lage zu sein, zeitnah eventuelle Gegenmassnahmen zu ergreifen, sollten Sie sich über Fehlmengen immer vorab informieren lassen.
  • Welche Laufzeiten benötigen Ihre Waren? Benötigen Sie garantierte Zusagen? In diesem Fall sind diese von Ihnen genau festzulegen. 
  • Müssen Ihre Waren auf dem Transportweg zwischengelagert werden? Hinterfragen Sie in diesem Fall, wie es an der Lagerstätte um den Einbruchs-, Diebstahl- und Feuerschutz bestellt ist.

Bitte beachten Sie: Nicht alle Warengruppen erfordern garantierte und schnelle Lieferzeiten. Diese Garantien sind teuer. Es kann durchaus rentabel sein, mehrgleisig zu fahren. Akzeptieren Sie hierbei auch gern einmal längere Lieferzeiten und sparen Sie damit bares Geld.

Transportunternehmen Schweiz: Welche speziellen Anforderungen stellt Ihr Warenportfolio?

Verschiedene Waren und Warengruppen bedürfen beim Transport besonderer Aufmerksamkeit. Dazu zählen unter anderem Gefahrgüter. Auch besonders empfindliche Waren sehen zwingend einen erfahrenen Transporteur vor. Daher sollten Sie Ihren Wunschkandidaten vorab fragen, ob er befähigt ist, diesen besonderen Anforderungen Rechnung zu tragen. Folgende Punkte unterstützen Sie dabei:

  • Kann das Transportunternehmen besondere Referenzen geltend machen, zum Beispiel im Zusammenhang mit dem Transport von Lebensmitteln, hochwertigen technischen Geräten oder gefährlichen Gütern?
  • Müssen Sie oder Ihr Kunde über den genauen Transportfortschritt jederzeit genau im Bilde sein? Wenn ja: Vereinbaren Sie ausdrücklich «Track and Trace» und lassen Sie sich die Genauigkeit der Angaben versichern.

Waren-Tracking – ein wichtiger Wettbewerbsvorteil

Immer häufiger wollen Kunden heutzutage wissen, wo sich ihre Waren aktuell befinden. Damit ist es ihnen möglich, einzuschätzen, ob eine Lieferung pünktlich erfolgt. Track and Trace stellt daher einen wichtigen Wettbewerbsvorteil dar. Ob hierfür Bedarf besteht, erfahren Sie auf Nachfrage bei Ihren Kunden.

Benötigen Sie spezielle Dienstleistungen? Wir von SpediFux® verfügen über ein weitreichendes Netzwerk renommierter Transportpartner. Dadurch sind wir zum Beispiel in der Lage, Eil- oder Spezialtransporte anzubieten.

Buchungen im gewerblichen Bereich sind 365 Tage im Jahr rund um die Uhr möglich. Dabei bestimmen Sie die Abhol- und Lieferzeiten. Auch hier gilt: In der Regel erfolgt die Auslieferung am nächsten Arbeitstag.

SpediFux® – Ihr Transportunternehmen in der Schweiz

Unser Name setzt sich aus den Wörtern «Spedition» und «Fuchs» zusammen. Meister Reineke gilt als überaus flinkes und kluges Tier. Zusammen mit «Spedi» bringt das unsere Tätigkeit auf den Punkt: schnelle und durchdachte Transporte Ihrer Waren und Güter.

Derzeit können Sie bei uns Transporte in der ganzen Schweiz sowie nach und innerhalb von Liechtenstein in Auftrag geben. Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da!